Version
3.4.6
Herausgeber
Tornos SA
Betriebssystem
  • Windows 7
  • Windows 8 & 8.1
  • Windows 10

TISIS

Tornos Iso Swiss Integrated Solution

ACHTUNG : Update von Version 1.x oder 2.x auf Version 3.0 ist zahlbar


WICHTIG: Kompatibilität mit Motion Control

Es müssen unbedingt die nachstehenden Software-Aktualisierungen (Connectivity Pack und Motion Control) auf nachstehende Versionen vorgenommen werden:

  • Connectivity pack: 2.5
  • SwissNano 4 Motion Control: 803
  • SwissNano 4 V2 Motion Control: 1009
  • SwissNano 7 Motion Control: 909
  • Swiss ST26 Motion Control: 28M
  • Swiss CT20 Motion Control: 803
  • Swiss GT13, GT26 & GT32 Motion Control: 803
  • Swiss DT13 & DT26 Motion Control: 803
  • SwissDT26S Motion Control: 909
  • SwissDT13e, SwissDT26/5 & SwissDT26/6 Motion Control: 1009
  • EvoDECO 10, 16, 20 & 32 Motion Control: 803
  • EvoDECO 10,16, 20 & 32 Optimove Motion Control : 909
  • SwissDECO 36 G, T & TB Motion Control: 909
  • SwissDECO 36 ISO G, T & TB Motion Control: 1009

Wenden Sie sich bitte an Tornos After-Sales-Service für eine Motion Control-Update.

TISIS

Neue Funktionen

  • SwissDeco ISO
  • SwissNano4 V2
  • SwissDT13e ISO-A
  • SwissDT26/5 ISO-A
  • SwissDT26/6 ISO-A
  • ISO Post-Processing
  • Assistent für das Einfügen von Funktionen
  • Möglichkeit, die TISISIS-Berechnung während der Ausgabe zu stoppen und zu deaktivieren
  • Filter ISO-C / ISO-A im "Neues Teil"-Assistenten hinzufügen
  • Möglichkeit zur Bearbeitung des Werkzeugwinkels (Optimove-Maschinen)
  • EvoDECO10/8 (V3.4.5)
  • SwissGT26 B - V2 (v3.4.6)
  • SwissGT32 B - V2 (v3.4.6)

Verbesserungen

  • Filter mm/inch in der Bauteilbibliothek entfernen und automatisch die richtige Einheit verwenden
  • Verbesserung der Berechnungszeit
  • Tooltip auf Quadranten hinzufügen (Werkzeugansicht)
  • Combobox des inaktiven ISO-Assistenten deaktivieren (V3.4.5)
  • Neues Symbol für Werkzeugkommentar (V3.4.5)

Fehlerbehebungen

  • Korrektur im schiefen Plan
  • Korrektur der weichen Grenze für SwissNano7
  • Korrektur G41/G42
  • Korrektur G96
  • Korrektur in der Teilbibliothek
  • Korrektur im Ressourcendiagramm für C-Achsen
  • Korrektur im Gantt-Diagramm bei Entfernungsoperation
  • Korrektur im Gantt-Diagramm mit Suchfunktion
  • Korrektur im Gantt-Lineal
  • Korrektur im ISO-Unterprogramm (Optimove)
  • Vorschau der Korrekturvariablen
  • Fokusproblem in ISO-Assistenten beheben (V3.4.5)
  • Problem in der TTFTX-Importfunktion für SwissDECO TB behoben (V3.4.5)
  • Fehlerbehebungen in SwissGT32 B (V3.4.5)

Maschinen

Optimove Maschinen:

  • G952 : Integration neue Funktion Wälzfräsen
  • G956 : Integration der neuen Funktion Schrägverzahnungswälzfräsen
  • G964 : Integration neue Funktion "Twister"-Drehen
  • G974 : Integration neue Funktion alphabetische Gravur
  • G982 : Integration der neuen Funktion Externes Polygonfräsen
  • G908 : Fehlerbehebung
  • G910 : Korrekturweichgrenze ohne Führungsbuchse
  • G963: Korrekturargument H. Minimum 3 Seiten
  • G977: Fehlerbehebung
  • G981 : Korrekturargument I (Arbeitssinn) und Korrekturarbeit in Polarkoordinaten
  • G901-Funktion (selbsteinstellende Führungsbuchse) ist in allen Kanälen verfügbar (V3.4.5)
  • Zusammenstellung M241 Mx Mx nur in Kanal 1 verschieben (bei Fehler SBFi mit Schnitt auf Kanal 2) (V3.4.5)

EvoDECO Optimove:

  • M60 in Schablonenschneider auf Gang 2 in Kanal 1 verschieben (für Fehler SBFi mit Schnitt auf Kanal 2) (V3.4.5)
  • Korrektur, wenn #553 (Taktendlage) negativ eingegeben wird (SBFi) (V3.4.5)

EvoDECO16 Optimove:

  • Korrekturvoreinstellregeln in X auf PF41, 42, 43

EvoDECO20 Optimove:

  • Korrekturformel X Pressetter-Modus bei T4x und T5x (V3.4.5)

EvoDECO32 Optimove:

  • Korrekturformel X Pressetter-Modus bei T4x und T5x (V3.4.5)

SwissDECO36 T Optimove :

  • Korrektur von .tspk 248164 (Anpassungsvorgabe X- und Z-Geometrie des Werkzeugs)

SwissDECO36 TB Optimove:

  • G984: Korrektur bei Verwendung des Werkzeugsystems 2. Dies ist nun das Werkzeug in Rotation (und nicht die C-Achse)
  • Änderung des Inkrementalbuchstaben für die B-Achse --> L

ISO Maschinen:

  • G907 (Post-Processing) : Integration neuer Funktion Achsenmanager
  • G908 (Post-Processing): Integration neue Funktion Kühlmittelmanager
  • G923 (Post-Processing): Integration der neuen Funktion Extraktionsteil-Manager
  • G945 (Post-Processing): Integration neue Funktion Reinigung Gegenspindelmanager
  • G947 (Post-Processing): Integration Manager für neue Funktionstests
  • G948 (Post-Processing): Integration neue Funktion HF-Spindeln Manager
  • G949 (Post-Processing): Integration der neuen Funktion Benutzer-Socket-Manager
  • G961 (Post-Processing): Integration der neuen Zapfenfräsfunktion
  • G963 (Post-Processing): Integration der neuen Funktion Internes Polygonfräsen
  • G964 (Post-Processing): Integration neue Funktion "Twister"-Drehen
  • G966 (Post-Processing): Integration neue Funktion automatisches Drehen eines Zielfernrohrs
  • G971 (Post-Processing): Integration der neuen Funktion Nuten-Drehen
  • G972 (Post-Processing): Integration neue Funktion Schnittfugendrehen
  • G981 (Post-Processing): Integration neue Funktion laterales Fräsen
  • G982 (Post-Processing): Integration der neuen Funktion Externes Polygonfräsen
  • G910: Fehlerbehebung
  • G939: Integration neuer Funktion Spanbrecher ACB+
  • G965: Verwaltung des Mautausgleichs (G41/G42) in der Funktion

SwissNano 7:

  • Neuen Artikel hinzufügen N°249990 : Abstützung mit 2 rotierenden Werkzeugen; 1 Axial- und 1 Querbohrer
  • Neuen Artikel hinzufügen N°312088 : Rotierender Bohrer
  • Neuen Artikel hinzufügen N°312037 : Halterung für 2 feste Werkzeughalter Ø12
  • Neuen Artikel hinzufügen N°312109 : Halterung für 2 HF-Spindel Ø22
  • Neuen Artikel hinzufügen N°249136 : Halterung mit 2 rotierenden Werkzeugen; 1 Axial- und 1 Querbohrer (V3.4.5)

CT20:

  • Maximale Spindeldrehzahl S1 (10'000) fixieren (V3.4.5)

EvoDECO10 ISO:

  • G946 (Post-Processing): Integration der neuen Funktion Manager für pneumatische Bohrmaschinen

EvoDECO20/32 ISO:

  • G944 (Post-Processing): Integration der neuen Funktion Spindel-Werkzeugselektor-Manager (S41)

TISIS Pilot

Die neuen TISIS-Funktionen sind in TISIS Pilot enthalten (siehe oben).

Neue Funktionen

  • Neue Benutzerschnittstelle für SwissDeco ISO
  • Import/Export für physische Werkzeugunterstützung
  • EvoDECO10/8 (V3.4.5)
  • EvoDECO20/10 (V3.4.5)

Verbesserungen

  • Backup für Benutzer trägt Datei
  • Den letzten NC-Modus auf den Änderungsmodus MDI JOG setzen
  • Verbesserungen in der MDI-Ansicht
  • Neues Bild für Revolverknöpfe
  • Verbesserung der Benutzeroberfläche für Benutzerrechte
  • Convert axis and spindle name in Fanuc alarm (EvoDECO) (V3.4.5)
  • Rechnerwert mit 5 Stellen formatieren (V3.4.5)
  • Alarmverriegelung (V3.4.5)

Fehlerbehebungen

  • Korrektur beim ersten Laden des Programms
  • Korrektur in "Speichern unter" für MDI-Vorgang
  • Korrektur für Werkzeug T0
  • Korrektur des letzten M-Codes in der MDI-Ansicht für EvoDeco
  • Korrektur Neue Bauteilbibliothek erstellen
  • Fixes Programmladen nach CNC-Start (V3.4.5)

Angaben

Übertragung von Werkstückprogrammen auf die Maschine über das Netzwerk (Option Connectivity Pack)
Übertragung von Werkzeugkatalogen (Artikel) auf die Maschine über das Netzwerk (Option Connectivity Pack)

PROGRAMIERUNG

  • Vereinfachte Anzeige der Werkstückinformationen
  • ISO-Code-Editor vertikal mit Syntaxeinfärbung
  • Werkstückmodelle und mehrsprachige Anwendung
  • Übergangslose Anzeige des synchronisierten ISO-Codes
  • Kontrolle der Synchronisierungsfehler
  • Drucken der üblichen Dokumente
  • Dateivergleicher
  • Berechnung der Stückzeit und Anzeige des Zeit Diagramms
  • Programmierung Hilfe
  • Direkte Bearbeitung des Programms im Gantt-Diagramm
  • WERKZEUGKATALOG
  • Vereinfachte Verwaltung der Artikel/Werkzeugträger mit grafischer Darstellung
  • Verwaltung inkompatibler Artikel/Werkzeugträger
  • Standardwerte der Werkzeug Geometrien
  • Vereinfachte Anzeige der Werkzeuge nach Kanal
  • Gewährleistete Kompatibilität mit den Dateien (TAP-Erweiterung) für Werkzeugträger (Artikel) an der Maschine.
  • Hinzufügung neuer Werkzeugträger (Artikel) über externe Datei(en) vom Typ TSPK.
  • ÜBERWACHUNG (In Verbindung mit der Option Connectivity Pack)
  • Ansicht des vollständigen Maschinenparks je nach Maschinentyp mit Möglichkeit der Sortierung der Anzeigen nach:
  • Maschinenzuständen (Kopie der Maschinenlampe)
  • Maschinen am Produktionsende
  • Ansicht der laufenden Produktion für jede Maschine:
  • Werkstückzähler, Produktionsrestzeit und Werkstückbezeichnung
  • Alarme und/oder aktive Meldungen
  • Werkstückbibliothek mit Zeichnung und Werkstück-Bearbeitungsplan, Bilder & Dokumente für die Einregelung
  • PROBLEM(E)

    Falls Sie Probleme oder Installationsschwierigkeit haben, wir bitten Sie sich die folgende Adresse zu benutzen:

    Email : tisis-hotline@tornos.com. Wir bitten Sie sich uns so viele Information wir möglich um das Problem zu reproduzieren.

    ANFRAGE(N) ODER NEUIGKEIT

    Bitte die folgende Adresse benutzen falls Sie spezifische (interne oder externe) Anfragen haben:

    Email : tisis-feedback@tornos.com